Guten Tag - und Willkommen im Onlineshop von duo-phon-records.
Treffen Sie Ihre Auswahl und bestellen Sie innerhalb Deutschlands ab 30€ versandkostenfrei!
Musenkinder Hörbücher
Das Impressum, bitte klicken Sie hier!
Unsere Linkliste!
 

DIE NEUEN ZEITALTER

CD
Preis: 13.00 €

In den Warenkorb
DIE NEUEN ZEITALTER
spacer
Lieder und Lyrik von Bertolt Brecht
spacer
ALIX DUDEL / SEBASTIAN ALBERT


TitelTitelliste:
  1. Barbara-Song/Lied von Liebe/Die neuen Zeitalter
  2. Als ich nachher von Dir ging
  3. Lied einer Liebenden
  4. Die Ballade vom ertrunkenen Mädchen
  5. Die Liebste gab mir einen Zweig/Gardinenpredigt
  6. Herr Keuner sagte...
  7. Erinnerung an die Marie A.
  8. Alfabet
  9. Bitten der Kinder
  10. Der Zweifler
  11. An den kleinen Radioapparat
  12. Das erste Sonett
  13. Der Kirschdieb
  14. Das zehnte Sonett
  15. Über den Selbstmord
  16. Vom sprengen des Gartens
  17. Das elfte Sonett
  18. Hotelzimmer
  19. Berthold Brecht vor dem Ausschuss/Das Lied vom Weib des Nazisoldaten/Mutter Beimlein
  20. Herr Keuner sah ...
  21. Mein Sohn was immer auch aus dir werde
  22. An die Nachgeborenen
  23. Als ich dich in meinem Leib trug
  24. Die Mühsal der Besten
  25. Der Jüngling und die Jungfrau - Keuchheitsballade in Dur
  26. Das Lied vom Förster und der schönen Gräfin
  27. Das Lied vom Surabaya-Johnny
  28. Es war leicht, ihn zu bekommen
  29. Das Lied von der Unzulänglichkeit menschlichen Stebens
  30. Der Zweifler
  31. Die Ballade von der sexuellen Hörigkeit
  32. Das vielleicht-Lied
Immer wieder sind seine Texte praktisch „tagesaktuell“, immer wieder fasziniert der große Meister Bertolt Brecht. Alix Dudel hat sich seines Werks angenommen, in akribischer Feinarbeit Lyrik, Texte und Lieder ausgewählt und mit dem klassischen Gitarristen Sebastian Albert eine CD aufgenommen.

CD-KRITIK unter KLASSIK COM

spacer
Sozusagen grundlos vergnügt

CD
Preis: 13.00 €

In den Warenkorb
Sozusagen grundlos vergnügt
spacer
Lieder & Lyrik von Mascha Kaléko - Musik von Herbert Baumann
spacer
Alix Dudel & Sebastian Albert


TitelTitelliste:
  1. Miniatur 2
  2. Zwischentext I
  3. Sei still
  4. Träumer mittleren Alters
  5. Für einen
  6. Ich und Du
  7. Miniatur 5
  8. Quasi ein Mahnbrief
  9. Wenn man nachts nicht schlafen kann..
  10. Auf eine Leierkastenmelodie
  11. Das letzte Mal
  12. Kleine Auseinandersetzung
  13. Alte Flamme bei Lichte besehen
  14. Auf einen Café-Tisch gekritzelt
  15. Angebrochener Abend
  16. Zwischentext II
  17. Signal
  18. Das Ende vom Lied
  19. Was man so alles überlebt
  20. Enfant Terrible
  21. Einem Kinde im Dunkeln
  22. Horizontale Muse
  23. Konsequenz des Herzens
  24. Ganz kleiner Schwips
  25. Monolog für Alleinstehende
  26. Der nächste Morgen
  27. Bescheidene Anfrage
  28. Ausverkauf in gutem Rat
  29. Zwischentext III
  30. Was man so braucht
  31. Interview mit mir selbst
  32. Zwischentext IV
  33. Zeit für Krähen
  34. „Take it easy!“
  35. Miniatur 1/ Souvenir à Kladow
  36. Unter fremdem Dach
  37. Interview mit mir selbst
  38. Miniatur 4
  39. Die „Kleine Angina“
  40. Unabgesandter Überseebrief
  41. Sozusagen grundlos vergnügt
  42. Lied zur Nacht
Mascha Kaléko
wurde 1907 in Chrzanòw in West-Galizien geboren und kam 1918 mit ihren Eltern nach Berlin, wo sie bis 1938 lebte und schrieb. Hier lernte sie ihren ersten Mann Saul Kaléko und ihren zweiten Mann Chemjo Vinaver kennen. 1936 kam ihr Sohn Evjatar (Steven) zur Welt. 1933 und 1934 erschienen im Rowohlt-Verlag ihre ersten beiden Gedichtbände. Die politischen Verhältnisse zwangen sie 1938, ihre Heimat zu verlassen und nach Amerika zu gehen. Ende 1959 folgte sie ihrem Mann nach Israel. 1975 starb sie in Zürich.
Konzertanfrage bei duo-phon concert

spacer

Suche im Shop


Sonder Angebote